IDT bringt den Pott nach Frankfurt

Als einer der Marktführer in Europa für hochwertige Dichtungen zeigte sich IDT auf der diesjährigen ACHEMA im charmanten Ruhrpott-Look – und demonstrierte damit wahre regionale Verbundenheit.

Es sind die Currywurstbude, die Litfaßsäule, der alte dreirädrige Piaggio mit Kaffeeausschank und die Warenautomaten, die eigentlich Süßes ausspucken, was die Szenerie vor einer Werkseinfahrt im Ruhrgebiet so authentisch macht. Und im Hintergrund das große Werk. Bewusst emotional und geschichtsgeladen präsentierte MC2 das eher unscheinbare Produkt und setzte sich damit stark vom Wettbewerb ab. Die Message war überzeugend und konnte nur gewinnen!

Bitte drehen Sie ihr Smartphone um 90°.