Mit Größe nach vorn: Die Deutsche Bahn AG auf der transport logistic

Logistikmesse der Welt, der transport logistic in München, in ganz besonderem Ausmaß: Auf rund 1.200 Quadratmetern, und dem damit größten Stand der internationalen Leitmesse, stellten 23 Kompetenz-Zentren unter dem Slogan „Moving Logistics“ insbesondere digitale Branchenlösungen vor. Zusammen mit den querwärts ARCHITEKTEN aus Nürnberg realisierte MC² für die Tochtergesellschaften DB Schenker und DB Cargo ein urbanes Standdesign, das alle Bereiche der Deutschen Bahn AG städtebaulich zusammenfasste – und somit mottogemäß die Zukunft auch architektonisch im Blick behielt.

Bitte drehen Sie ihr Smartphone um 90°.